Trummer : Familienalbum (neues Ersatzdatum)

Musik, Literatur, Kunst – Das «Familienalbum» ist die neuste CD und gleichzeitig multimediales Projekt des Berner Singer-Songwriters Trummer. Die Plattentaufe findet im Burgerratssaal des Casino Bern statt.

Was gehen uns unsere Eltern und unsere Familiengeschichte an? Was machen wir aus den Spuren, die sie für und in uns hinterlassen haben? Und wie erzählen wir ihre Geschichte?
Nach «Heldelieder» hat sich der Berner Oberländer Musiker Trummer erneut mit einer multimedialen, künstlerischen Arbeit verwirklicht. In den Songs versetzt er sich in seine früh verstorbenen Eltern und erzählt eine Liebesgeschichte, die zugleich eine Ernüchterungsgeschichte ist. Die dazugehörigen Essays basieren auf Gesprächen mit verschiedenen Menschen zum Thema Familiengeschichte. Als drittes Element umrahmen Illustrationen von Andreas Gefe (SonntagsZeitung, Beobachter, Das Magazin) den Abend: Manchmal nostalgisch, dann wieder lückenhaft oder vage bleibende Szenerien rund um das Familienleben.

Zusammen mit Nadja Stoller (Gesang, diverse Instrumente) und Samuel Baur (Gesang, Perkussion) werden die Songs vielseitig live interpretiert. Mit dieser herzlichen und vertrauten Band gehen die Aufführungen des Familienalbums über reine Konzerte hinaus. Ein gemeinsames Nachdenken, Erinnern und Erzählen, eine Art Themenabend.