Heidi Maria Glössner präsentiert das Orchestra Filarmonica Italiana

Am 12. Januar führt die Schauspielerin Heidi Maria Glössner bereits zum fünften Mal durch das Neujahrskonzert im Casino Bern. Musikalisch gestaltet wird die festliche Neujahrsgala vom Orchestra Filarmonica Italiana und den Solisten Lucrezia Drei (Sopran) und Riccardo Della Sciucca (Tenor) unter der Leitung von Manfred Obrecht.

Künstler

Orchestra Filarmonica Italiana
Manfred Obrecht, Dirigent
Heidi Maria Glössner, Moderation
Lucrezia Drei, Sopran
Riccardo Della Sciucca, Tenor

Programm

GIOACCHINO ROSSINI
Ouvertüre zur Oper «Il Barbiere de Siviglia»

SALVATORE CARDILLO
Core’ngrato «Catari, Catari», Canzone Napoletana

GIOACCHINO ROSSINI
«Galopp» aus der Oper «Wilhelm Tell»

GIACOMO PUCCINI
«O mio babbino Caro» aus der Oper «Gianni Schicchi»

BEDŘICH SMETANA
Die Moldau, Sinfonische Dichtung

JOHANN STRAUSS
Wo unsere Fahne weht, Marsch

STRAUSS, LEHÁR & KÁLMÁN
Die Magie des Walzers

FRANZ LEHÁR
«Dein ist mein ganzes Herz» aus der Operette «Land des Lächelns»

FRANZ VON SUPPÈ
Ouvertüre zur Operette «Leichte Kavallerie»

FRANZ LEHÁR
«Meine Lippen, sie küssen so heiss» aus der Operette «Giuditta»

JOHANN STRAUSS
Unter Donner und Blitz, Polka schnell

GIUSEPPE VERDI
«Libiamo ne’ lieti calici» aus der Oper «La Traviata»

Programmänderungen vorbehalten