Familienkonzert - Heute Abend: Zauberflöte!

Seit über 20 Jahren spielen die beiden Cellisten Alain Schudel und Daniel Schaerer gemeinsam. Nach einem gelungenen Auftritt im Casino Bern im Winter 2019, schauen sie erneut vorbei. Diesmal mit einem Programm für die ganze Familie.

Heute Abend: Zauberflöte

Wird in der Oper üblicherweise geliebt und gestorben, so darf an diesem Abend auch gelacht werden. Die Ausgangslage ist folgende: Zwei Aushilfscellisten (Das Duo Calva) warten im Orchestergraben auf das eingeladene russische Gastspielensemble. Der Bus des Ensembles bleibt allerdings auf der Strecke. Nun liegt es an den beiden Cellisten, den Abend zu retten. Aus der Not eine Tugend machend fangen sie an, das Publikum bei Laune zu halten, denn
schliesslich geht es ja auch um ihre Gage. Und so beginnt eine Odyssee durch die klassische Opernliteratur, von Händel bis Andrea Bocelli.

“Heute Abend: Zauberflöte“ ist eine humorvolle, erfrischende Mischung aus
Ironie und instrumentaler Virtuosität, die von Dominique Müller wirkungsvoll in
Szene gesetzt und von Charles Lewinsky dramaturgisch begleitet wurde.

Cello: Alain Schudel und Daniel Schaerer
Regie: Dominique Müller
Dramaturgie: Charles Lewinsky

Die Schutzmassnahmen betreffend COVID-19 finden Sie hier.