Dialog der Generationen

Brahms‘ furioses 1. Klavierkonzert trifft auf Rachmaninovs melancholische 3. Sinfonie, die Klavierlegende Emanuel Ax auf den Himmelsstürmer Robin Ticciati: Musik und Musiker von solcher Qualität, dass sich die Grenzen zwischen jugendlichem Furor und Altersmilde kaum noch ziehen lassen.

ROBIN TICCIATI * Leitung
EMANUEL AX * Klavier

PROGRAMM

JOHANNES BRAHMS
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15 (ca. 50′)
Maestoso
Adagio
Rondo. Allegro non troppo

Pause

SERGEI RACHMANINOV
Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 44 (ca. 45′)
Lento – Allegro moderato
Adagio ma non troppo – Allegro vivace
Allegro

Rollstuhlplätze: Bitte buchen Sie die Rollstuhlplätze per Mail mit Angaben zu Ort, Datum der Veranstaltung, Ihrer Telefonnummer (tagsüber erreichbar) und Anzahl Rollstühle: ticketing@seetickets.ch