Maurice Steger Blockflöte und Leitung / La Cetra Barockorchester Basel

Ein festliches Barockkonzert mit Werken von Händel im Zentrum, abwechslungsreich und bezugsreich komponiert von Maurice Steger, dem wohl berühmtesten Schweizer Solisten mit internationalem Ruf. Der «Paganini der Blockflöte» weiss nicht nur mit Virtuosität zu brillieren, sondern mit unerhörten Klangfarben und einer unvergleichlichen Emotionalität zu berühren.

«Meeting Mr. Handel»
G.F. Händel: Deux Suites de danses, Blockflötenkonzert F-Dur, Chaconne G-Dur, Passacaille G-Dur
G. Finger/W. Babell: «A Ground» und Blockflötenkonzert Nr. 1 D-Dur
F.M. Veracini: Ouvertüre Nr. 6 g-Moll
F. Geminiani: Blockflötenkonzert G-Dur nach A. Corelli